2022-01-20 2022-01-20 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Stefan Lakonig https://www.forum-institut.de/seminar/2201946-vom-gmp-gdp-auditor-zum-lead-auditor/referenten/22/22_01/2201946-seminar-pharma-vom-gmp-gdp-auditor-zum-lead-auditor_lakonig-stefan.jpg Vom GMP-/GDP-Auditor zum Lead-Auditor

DER Online-Kurs: Qualifizieren Sie sich zum GMP-/GDP-Lead-Auditor!

Themen des virtuellen Seminars
  • Anforderungen durch EU-Leitfaden und ISO 9001
  • Risikobasierte Planung, Durchführung und Nachbereitung
  • Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden
  • Zielgerichtet auditieren durch Kommunikation und Körpersprache
  • Konfliktlösung und Deeskalation
Ziel des Online-Seminars
Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen Handwerkszeug für GMP-/GDP-Auditoren, die bereits selbst Audits begleitet haben.

Nach einem regulatorischen Update können Sie Ihre Strategie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Audits weiter ausbauen. Insbesondere werden Sie auf die Funktion als Lead-Auditor vorbereitet. Sie können Ihr Team daraufhin gezielt führen, risikobasierte Schwerpunkte in der Auditsituation setzen und kennen Ihre Aufgaben als Lead-Auditor bei der Nachbereitung eines Audits.

Darüber hinaus haben Sie Ihre Techniken weiter ausgebaut, so dass Sie durch Kommunikation, Körpersprache und Mimik das Audit gezielt lenken können. Nicht zuletzt haben Sie für Umgang mit Konfliktsituationen und deren Eskalation Lösungsstrategien erarbeitet.
Teilnehmerkreis

  • Sie haben bereits Erfahrung als GMP-/GDP-Auditor gesammelt und möchten nun Ihre Audittechnik weiter optimieren?
  • Sie möchten sich zum GMP-/GDP-Lead-Auditor weiterqualifizieren und dabei Ihr Teamführungs- und Konfliktlösungspotenzial verbessern?

Dann ist unser Online-Seminar für Sie konzipiert.

Seminar Pharma - Vom GMP-/GDP-Auditor zum Lead-Auditor

Vom GMP-/GDP-Auditor zum Lead-Auditor

DIE Schlüssel zu einem erfolgreichen Audit!

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Diskussionen und Fragen möglich
    • Chatfunktion
  • Hier erhalten Sie Praxiswissen
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 2201946

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

20.01.2022

20.01.2022

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 UhrEinwahl ab 30 M...

von 09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 Minuten vor Beginn möglich
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Dr. C. Michaela Gottwald
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-610
m.gottwald@forum-institut.de

Details

DER Online-Kurs: Qualifizieren Sie sich zum GMP-/GDP-Lead-Auditor!

Themen des virtuellen Seminars
  • Anforderungen durch EU-Leitfaden und ISO 9001
  • Risikobasierte Planung, Durchführung und Nachbereitung
  • Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden
  • Zielgerichtet auditieren durch Kommunikation und Körpersprache
  • Konfliktlösung und Deeskalation
Ziel des Online-Seminars

Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen Handwerkszeug für GMP-/GDP-Auditoren, die bereits selbst Audits begleitet haben.

Nach einem regulatorischen Update können Sie Ihre Strategie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Audits weiter ausbauen. Insbesondere werden Sie auf die Funktion als Lead-Auditor vorbereitet. Sie können Ihr Team daraufhin gezielt führen, risikobasierte Schwerpunkte in der Auditsituation setzen und kennen Ihre Aufgaben als Lead-Auditor bei der Nachbereitung eines Audits.

Darüber hinaus haben Sie Ihre Techniken weiter ausgebaut, so dass Sie durch Kommunikation, Körpersprache und Mimik das Audit gezielt lenken können. Nicht zuletzt haben Sie für Umgang mit Konfliktsituationen und deren Eskalation Lösungsstrategien erarbeitet.

Teilnehmerkreis

  • Sie haben bereits Erfahrung als GMP-/GDP-Auditor gesammelt und möchten nun Ihre Audittechnik weiter optimieren?
  • Sie möchten sich zum GMP-/GDP-Lead-Auditor weiterqualifizieren und dabei Ihr Teamführungs- und Konfliktlösungspotenzial verbessern?

Dann ist unser Online-Seminar für Sie konzipiert.

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr
Einwahl ab 30 Minuten vor Beginn möglich

Stefan Lakonig

Regulatorische Anforderungen an einen GMP-/GDP-Lead-Auditor
  • EU-GMP- und GDP-Leitfaden und ISO 9001

Stefan Lakonig

Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Audits als Lead-Auditor
  • Risikobasierte Auditplanung
    • Anwendung zur Planung von Häufigkeit und Umfang
    • Komplexitäts-, Kritikalitäts-Analyse am Beispiel
    • Zusammenstellung des Teams
  • Durchführung
    • Schwerpunktsetzung
    • Zeitmanagement
    • Teamführung
    • Umgang mit Joint-Audits
    • Kulturelle Unterschiede
  • Nachbereiten und Nachhalten von Maßnahmen
    • Wofür ist der Lead-Auditor verantwortlich?
    • Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden

Jürgen Ortlepp

Kommunikationstechniken und Körpersprache - das Audit effizient lenken
  • Kommunikationstools zur Steuerung des Audits
  • Fragetechniken - Vom Eröffnungs- bis zum Schlussgespräch
    • W-Fragen, Spiegelungsfragen
    • Welche Fragetechnik passt zu welcher Auditsituation?
    • Kommunikation von schwierigen Sachverhalten (z.B. Findings): Wertschätzend aber zielführend
  • Körpersprache und Mimik
  • "Giftschränkchen" in puncto Kommunikation

Jürgen Ortlepp

Konfliktlösung und Deeskalation
  • Auf welche Charaktere treffen Sie im Audit?
  • Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
  • Konflikte lösen - schnell und effizient
  • Pausen sinnvoll einsetzen
  • Ein Audit abbrechen - No-go oder durchaus sinnvoll?

Jürgen Ortlepp

Workshop: Kommunikation und Konfliktlösung im Audit

Zusatzinformationen

Ihr Nutzen

Erarbeiten Sie mit unseren praxiserprobten Experten, wie Sie sich Vom GMP-/GDP-Auditor zum Lead-Auditor weiterentwickeln können. Etablieren Sie in Übungen dabei ihre persönliche Strategie und professionalisieren Sie dadurch Ihre Audit-Technik.

Sie haben schon unseren Lehrgang zum GMP/GDP Auditor absolviert? Dann ist dieses Aufbauseminar hierzu die ideale Ergänzung!

FAQs / Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:

  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

__________________________________

Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

__________________________________

Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

__________________________________

Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktionieren unsere Online-Seminare?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen die Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder über die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung zur Nutzung von Online-Seminaren mit ZOOM.
2. 48 Stunden vor dem Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink und einem Meeting-Kennwort.
3. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
4. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
5. Über den Chat können Sie Fragen stellen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Fragefunktion
  • Intensiver Austausch und Interaktionen
  • Nachholmöglichkeit - Module werden aufgezeichnet

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Mai 2020)

Seminarinhalt: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Mai 2020)

Unsere Empfehlungen

Betäubungsmittel-Workshop

Dieser Praxisworkshop bereitet Sie mit Hilfe von Fallbeispielen und Übungen auf Ihren täglichen Umgang mit Betäubungsmit...

21.01.2022 in Stuttgart
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortlichen Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - die Aufgaben, Vera...

09.12.2021, Online
Details

Der CMC-Manager in Regulatory Affairs

Der Online-Kompaktlehrgang für CMC-Manager in Regulatory Affairs. Fokus chemisch definierte Produkte, Biologics werden i...

06. - 08.12.2021, Online
Details

Change Control und GMP-Compliance

Das Praxisseminar zur Planung, Umsetzung und Überwachung von Changes.Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unserem inter...

01. - 02.12.2021, Online
Details

APIs in Regulatory Affairs

Sie sind Fachkraft in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Zulassung und verantworten die Zusammenstellung der Qual...

01. - 02.12.2021, Online
Details

Weiterführend

Pharma FORUM Webcast GMP-/GDP

Wir laden Sie herzlich ein, sich einmal im Monat mit ausgewählten Experten über aktuelle Neuerungen und Trends im GMP-/G...

Details
Pharma Webcast Forschung und Produktion
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2020 mit 1,7 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen


Würde ich weiterempfehlen, da die Veranstaltung in einer kleinen Runde sehr gut war. Es gab einen regen Austausch unter den Teilnehmern.


Die Workshops haben mir sehr gut gefallen, da hier in kleinen Gruppen Meinungen und Erfahrungen anhand von Praxisbeispielen ausgetauscht werden konnten. Beide Referenten hatten eine sehr gute Rhetorik und konnten die Inhalte trotz der Abhaltung via Computer sehr gut vermitteln. Der Kommunikationsaspekt bzw. der Umgang mit Konflikten hat mir gut gefallen.


Die Inhalte der Basisschulung zum GMP Auditor zu erweitern, sich mehr Wissen anzueignen hinsichtlich der Durchführung von Audits und Allem was damit zusammenhängt. Erfüllt dahingehend, dass weitere Tools erklärt wurden wie der Auditor sich in Situation verhalten kann und wie er auftreten sollte. Dies wurde anhand unterschiedlicher Typen dargestellt.


Kleine Gruppe, sehr Praxisbezogen, ungezwungene Atmosphäre


Praktischer Austausch


Rhetorische Fragen, kleiner Kreis