2023-04-25 2023-04-25 , online online, 1.150,- € zzgl. MwSt. Dr. Jochen Kirschbaum https://www.forum-institut.de/seminar/23042460-update-methodenvalidierung-transfer-analytischer-methoden/referenten/23/23_04/23042460-online-seminar-methodenvalidierunganalysemethode_kirschbaum-jochen.jpg Update: Methodenvalidierung & Transfer analytischer Methoden

Das Update zu Methodenvalidierung und Analysentransfer. Diskutieren Sie im Online-Seminar mit unseren Experten aus der Praxis aktuelle Herausforderungen im Rahmen der Methodenvalidierung und des Analysentransfers.

Themen
  • Diese regulatorischen Rahmenbedingungen müssen Sie kennen
  • Akzeptanzkriterien bei Validierungen
  • Bedeutung und Interpretation von Abweichungen
  • So kontrollieren Sie den Erfolg des Methodentransfers und vermeiden typische Fehler
  • Statistik-Know-how für Ihre Methodenvalidierung
Ziel der Veranstaltung
Dieses Seminar gibt Ihnen eine Plattform, um aktuelle Herausforderungen im Rahmen der Methodenvalidierung und des Analysentransfers mit Experten zu diskutieren.

Der Fokus liegt dabei auf chemischen Substanzen. Auf Methoden für Substanzen biochemischen und mikrobiologischen Ursprungs wird nicht eingegangen.

Nach dem Seminar kennen Sie die regulatorischen Anforderungen in der EU und in den USA und Sie haben sich zu den Akzeptanzkriterien in Sachen Methodenvalidierung und Analysentransfer ausgetauscht. Die Bedeutung und Interpretation von Abweichungen wurden Ihnen anhand von Beispielen erläutert. Zudem sind Sie für typische Fehler beim Methodentransfer sensibilisiert.
Der Exkurs in die Statistik gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Analysedaten wie ausgewertet werden.
Wer sollte teilnehmen?

Sie sind Laborleiter*in und möchten sich über die aktuellen Herausforderungen in Sachen Methodenvalidierung und Transfer mit Branchenexperten und -kollegen austauschen?

Sie sind erfahrene*r Labormitarbeiter*in und möchten sich ein Update im Hinblick auf die aktuellen Arbeitspraktiken verschaffen?

Dann ist dieses Seminar für Sie konzipiert!

Insbesondere Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen F&E, Qualitätskontrolle und Analytik sind angesprochen.

Online-Seminar Pharma - Methodenvalidierung/Analysemethode

Update: Methodenvalidierung & Transfer analytischer Methoden

- Online-Weiterbildung -

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Das wichtigste an einem Tag
  • Praxistipps zur direkten Umsetzung
  • Online-Weiterbildung: Modern, flexibel, interaktiv
  • Wir befolgen die IMI-Qualitätskriterien

Webcode 23042460

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

25.04.2023

25.04.2023

Zeitraum

09:00 - 18:00 Uhr - Online-SeminarEi...

09:00 - 18:00 Uhr - Online-Seminar
Einwahl 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Dr. Birgit Wessels
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-652
b.wessels@forum-institut.de

Details

Das Update zu Methodenvalidierung und Analysentransfer. Diskutieren Sie im Online-Seminar mit unseren Experten aus der Praxis aktuelle Herausforderungen im Rahmen der Methodenvalidierung und des Analysentransfers.

Themen
  • Diese regulatorischen Rahmenbedingungen müssen Sie kennen
  • Akzeptanzkriterien bei Validierungen
  • Bedeutung und Interpretation von Abweichungen
  • So kontrollieren Sie den Erfolg des Methodentransfers und vermeiden typische Fehler
  • Statistik-Know-how für Ihre Methodenvalidierung
Ziel der Veranstaltung

Dieses Seminar gibt Ihnen eine Plattform, um aktuelle Herausforderungen im Rahmen der Methodenvalidierung und des Analysentransfers mit Experten zu diskutieren.

Der Fokus liegt dabei auf chemischen Substanzen. Auf Methoden für Substanzen biochemischen und mikrobiologischen Ursprungs wird nicht eingegangen.

Nach dem Seminar kennen Sie die regulatorischen Anforderungen in der EU und in den USA und Sie haben sich zu den Akzeptanzkriterien in Sachen Methodenvalidierung und Analysentransfer ausgetauscht. Die Bedeutung und Interpretation von Abweichungen wurden Ihnen anhand von Beispielen erläutert. Zudem sind Sie für typische Fehler beim Methodentransfer sensibilisiert.
Der Exkurs in die Statistik gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Analysedaten wie ausgewertet werden.

Wer sollte teilnehmen?

Sie sind Laborleiter*in und möchten sich über die aktuellen Herausforderungen in Sachen Methodenvalidierung und Transfer mit Branchenexperten und -kollegen austauschen?

Sie sind erfahrene*r Labormitarbeiter*in und möchten sich ein Update im Hinblick auf die aktuellen Arbeitspraktiken verschaffen?

Dann ist dieses Seminar für Sie konzipiert!

Insbesondere Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen F&E, Qualitätskontrolle und Analytik sind angesprochen.

Programm

09:00 - 18:00 Uhr - Online-Seminar
Einwahl 30 min. vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Begrüßung, Erwartungen, Vorstellung


Dr. Ralph Nussbaum

Regulatorischer Rahmen
  • AMG, AMWHV, IPSE, EU-GMP-Leitfaden
  • ICH, WHO-Guideline, USP, EP
  • FDA-Richtlinien

Kaffeepause


Dr. Jochen Kirschbaum

Akzeptanzkriterien bei Validierungen
  • Validierungsumfang
  • Anforderungen an Kenngrößen Bestimmungsgrenze, Linearität Präzision, Richtigkeit, Wiederfindung Robustheit, Selektivität
  • Dokumentation: Validierungsplan/-bericht; Verifizierung von Pharma-kopöe-Methoden
  • Anforderungen bei Inspektionen

Mittagspause


Dr. Ralph Nussbaum

Abweichungen
  • Methodenvalidierung und -transfer Charakterisierung, Klassifizierung, Risikobewertung von Abweichungen Bedeutung und Interpretation Abweichungs-/CAPA-Management Dokumentation

Marc Schuwerack

Statistische Aspekte bei der Validierung analytischer Methoden
  • Welche Analysedaten werden wie statistisch ausgewertet? Linearität, Präzision und Richtigkeit

Kaffeepause


Dr. Emmanuel Bey

Setup, Akzeptanzkriterien und Erfolgskontrolle beim Transfer analytischer Methoden (TAP)
  • Auswahl eines geeigneten Empfängerlabors
  • Was müssen beide Seiten beachten?
  • Vorbereitungen zum Transfer, Transferteam
  • Transferplan und Transferbericht
  • Abweichungen während eines Transfers
  • Parameter zur Erfolgskontrolle (anhand von Beispielen)
  • Häufige Fehler
  • Häufige Fragen (z. B. Kann man auf den Transfer verzichten?)

Recap und offene Fragen


Ende des Online-Seminars


Zusatzinformationen

Ihr Seminarnutzen

  • Nach dem Seminar kennen Sie Akzeptanzkriterien bei der Methodenvalidierung, -verifizierung und dem Methodentransfer.
  • Sie haben statistisches Grundwissen zur Auswertung von Analysedaten.
  • Sie können häufige Fehler beim Methodentransfer vermeiden.
  • Interaktives Online-Format an Ihrem Arbeitsplatz, ohne Reiseaufwand, zu Ihrer Sicherheit.

Individuelle Fragen

Sie haben individuelle Fragen rund um das Thema Methodenvalidierung und -transfer? Gerne können Sie diese bis eine Woche vor der Veranstaltung an b.wessels@forum-institut.de senden. Unsere Experten werden gerne im Verlauf des Seminars darauf eingehen.

Interaktives Online-Format

Sie möchten sich in den Pausen oder nach Ende des Seminars mit den Referenten bzw. den Branchenkollegen zu einem persönlichen Gespräch im "privaten Raum" treffen? Sprechen Sie uns während der Veranstaltung darauf an.

Online-Weiterbildung: Ihre Vorteile

  • Online-Seminare - live und interaktiv über Zoom.
  • Ihre Zugangsdaten und alle begleitenden Unterlagen immer zugänglich in Ihrem Kundenportal.
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept mit viel Raum für Ihre Fragen.
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten.
  • Durchgehende Betreuung während des Online-Seminars für einen optimalen Lernerfolg.

Inhouse-Seminare: Fortbildung, die passt!

Sie suchen dieses Thema für mehrere Mitarbeiter?
Wir bieten die passende Lösung bei Ihnen vor Ort bzw. im virtuellen Format!

Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an.

Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare und bringen Sie Ihre Mitarbeiter
einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % unserer Teilnehmer haben den Gesamteindruck mit der Note Gut oder Sehr gut bewertet (Juli 2018)

Unsere Empfehlungen

Die Sachkundige Person/Qualified Person

Das Online-Seminar für die Sachkundige Person zu Rechtsrahmen, Freigabe, Verantwortungsabgrenzung u.v.m.!

13. - 14.12.2022, Online
Details

Artwork Management

Dieses Online-Seminar hilft Ihnen Ihr Artwork zu professionalisieren, Fehler zu minimieren und Schnittstellen besser zu ...

06.12.2022, Online
Details

Der Quality Assurance Officer/Manager

Zweitägiges Online-Seminar zu den essentiellen Elementen der Qualitätssicherung im GMP-Bereich und deren Umsetzung in di...

01. - 02.12.2022, Online
Details

e-Learning: Basiswissen GMP

Hochwertiges e-Learning für Ihren fundierten und flexiblen Einstieg in das GMP-Umfeld

31.12.2022, Online
Details

e-Learning: Deutsches Betäubungsmittelrecht

Schritt für Schritt durch das deutsche Betäubungsmittelrecht - schaffen Sie mit diesem e-Learning die solide Basis für I...

31.12.2022, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Im Umfeld der pharmazeutischen Produktion gibt es viele Abkürzungen. Laden Sie sich hier die wichtigsten kostenfrei heru...

Details
Glossar, Abkürzungen
e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Unser Qualitätsversprechen

Sie haben uns in 2021 mit 1,8 bewertet. Vielen Dank!

Details
Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen Juli 2018
Sehr informativ, interessant und hilfreich aber auch sehr theoretisch.

Anne-Katrin Lichtenberg

Ciech Soda Deutschland GmbH & Co.KG


Informativ, in bestimmten Sachen hilfreich.

Jacqueline Wenzel

Ciech Soda Deutschland GmbH & Co.KG


Guter Überblick über die momentanen Anforderungen bei Validierungen und welche Aspekte bei einem Transfer beachtet werden sollten.


Kurzer, knapper und informativer Gesamtüberblick.

Jana Vogt

Celonic Deutschland GmbH & Co. KG