FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Aufbauwissen QPPV & Stufenplanbeauftragter
QPPV und Stufenplan-
beauftragter
Praxiswissen zur direkten Umsetzung
2019-03-29 2019-03-29 QGREENHOTEL by Meliá Katharinenkreisel 60486 Frankfurt conference.qgreen.frankfurt@melia.com +49 69 70730-0 +49 69 70730-333

Aufbauwissen für QPPV und Stufenplanbeauftragten

Praxiswissen zur direkten Umsetzung

Dieses Seminar beantwortet Ihre Spezialfragen als QPPV und Stufenplanbeauftragter. Unsere Experten geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Position noch besser wahrnehmen können.
Themen
  • Die Stellung von nationalen Safety Officern
  • Herausforderungen bei international operierenden Unternehmen
  • Schnittstellen/Konfliktpunkte/Personalunionen
  • Verantwortung bei Klinischen Studien, Social Media-Marketing und Datenschutz
  • Risiko- und Krisenmanagement - Best practice

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100% der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut (April 2018)

Ziel der Veranstaltung

In diesem Aufbauseminar erfahren Sie alles zu weitergehenden Verantwortlichkeiten des Stufenplanbeauftragten und der Qualified Person for Pharmacovigilance.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage,
  • Spezialfragen zu beantworten, die sich durch international operierende Unter
    nehmen ergeben.
  • Schnittstellenproblematiken besser zu managen.
  • Ihre Verantwortung im Rahmen von Klinischen Prüfungen und Co. besser einzuschätzen.
  • Risikomanagement effizienter umzusetzen.
  • Ihre Aufgaben durch die konkreten Empfehlungen besser wahrzunehmen.


Teilnehmerkreis
Dieses Seminar richtet sich insbesondere
an Stufenplanbeauftragte und Qualified
Persons for Pharmacovigilance. Darüber
hinaus sind auch Mitarbeiter folgender
Abteilungen angesprochen:

  • Pharmakovigilanz
  • Medical & Regulatory Affairs
  • Qualitätsmanangement/-sicherung

Es werden Grundkenntnisse über den Aufgabenbereich von QPPV und Stufenplanbeauftragtem vorausgesetzt - diese können auch
im entsprechenden Basisseminar des FORUM Instituts erworben worden sein.
Ihre Referenten
Dr. Julia Sämann
CO.DON AG, Berlin

Dr. Olaf Schickling
PharmaLex GmbH, Friedrichsdorf

Prof. Burkhard Sträter
Sträter Rechtsanwälte, Bonn


Weiterführend

Glossar, Abkürzungen

Abkürzungsverzeichnis

In der Pharmakovigilanz gibt es viele Abkürzungen in Bezug auf Behörden, Prozesse, Dokumente u.v.m. Wir haben hier die wichtigsten für Sie übersichtlich zusammengestellt. Laden Sie sich das Verzeichnis einfach kostenfrei herunter.

Details

Unsere Kompetenzprofile

Standortbestimmung durch Kompetenzprofile

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes Kompetenzprofil zu erstellen und es mit einer möglicherweise angestrebten Position abzugleichen. Sie können eine aktuelle Standortbestimmung machen und erkennen Kompetenzfelder mit Entwicklungspotenzial.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details